Aus der contec

  1. Unter dem Motto "Brandherd Pflege – Betreiber zwischen Wagnis, Reformen und digitaler Revolution" findet das 14. contec forum am 17. und 18. Januar 2018 im Humboldt Carré in Berlin statt. Werfen Sie hier einen Blick ins Programm. Nutzen Sie zur Anmeldung das darin befindliche Faxformular oder melden Sie sich hier online an.

    Stets aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter contecforum.de

  2. Im Rahmen eines externen Audits am 15.08.2017 wurde die Qualität der contec in Bezug auf die DIN ISO 9001:2008 erneut bestätigt. ZItate des Auditors waren u. a. "Bemerkenswert" zur Arbeit des Bereiches conQuaesso® und "Ich merke, dass es bei Ihnen keine konventionellen Strukturen gibt." in Bezug auf das gesamte Unternehmen.

    Die contec GmbH ist seit 2003 nach DIN ISO 9001 zertifiziert und ist derzeit mit der Umstellung auf die neue Revision 9001:2015 beschäftigt.

  3. inqa audit

    Die contec GmbH gehört zu den 100 ersten Absolventen des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, und Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende der Bertelsmann Stiftung, zeichneten contec am 27.06.2016 in Berlin mit der offiziellen Abschlussurkunde des Programms aus.

    Mit Blick auf ihre Zukunftsfähigkeit nutze die contec das Audit, um bisherige Strukturen zu überdenken und die Unternehmensorganisation auf neue Arbeitsbereiche und –aufgaben vorzubereiten.

  4. IZG 300px

    Der Bau des Innovationszentrums Gesundheitswirtschaft (IZG) am Gesundheitscampus Bochum schreitet mit großen Schritten voran. Verteilt auf 2500 m2 Grundfläche ragen bereits alle vier Stockwerke des neuen IZG auf dem Gesundheitscampus in Bochum-Querenburg in den Himmel. Die Gesellschafter und Geschäftsführer der contec GmbH und der Kampmann Hörsysteme GmbH sind die Initiatoren und Bauherren des neuen Innovationszentrums Gesundheitswirtschaft.

  5. cover verguetung web

    Zum siebten Mal hat die contec GmbH zusammen mit Frau Prof. Dr. Moos vom RheinAhrCampus in Remagen die Vergütungsstudie Sozialwirtschaft durchgeführt – erstmalig mit dem ausschließlichen Fokus auf dem Top-Management. Die Ergebnisse bieten hochwertigen Aufschluss über Vergütungshöhen und Entgeltsysteme, aber auch über nicht-monetäre Anreize für Führungskräfte der Sozialwirtschaft. Außerdem gibt es spannende neue Ergebnisse u.a. zu den Themen Brancheneinfluss, Zusatzfunktionen und Gender-Pay-Gap.

    Den ausführlichen Ergebnisbericht sowie eine Executive Summary finden Sie sowohl einzeln als auch im vergünstigten Paket jetzt im contec online Shop.

  6. Familienpakt.Bayern

    Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (BStMGP) hat das Münchener Büro der contec mit der "Errichtung einer Betrieblichen Tages-/ Nachtpflegeeinrichtungin Kooperation mit mindestens einem interessierten Arbeitgeber" beauftragt. Mit dem Familienpakt Bayern möchte das StMGP die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter stärken sowie die Arbeitgeber/innen bei der Umsetzung familienbewusster Maßnahmen unterstützen.

  7. Logo aap 220px

    Das Branchen-Prüfsystem "ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE" (AAP), entwickelt und durchgeführt von der sehlbach & teilhaber GmbH, bekommt ein weiteres Zusatzmodul, den contec-Zukunftscheck. Als Zusatz zu den Standardleistungen des AAP bieten sehlbach & teilhaber zusammen mit der contec nun eine Befragung zum Thema "Zukunftsorientierte Unternehmensführung" an.

  8. Logo salut

    Der Gesundheitskongress „SALUT! DaSein gestalten.“  in Saarbrücken jährt sich am 17. und 18. Mai 2017 zum dritten Mal. Auch in diesem Jahr findet der Kongress unter Mitwirkung der contec GmbH statt. Jessica Hernández, Barbara Pews und Detlef Friedrich werden sich mit Beiträgen zu den Themen „Demografischer Wandel“, „Arbeitszeitmodelle in der Pflege“ und „Die Pflegekraft von morgen“ an den Diskussionen beteiligen.

  9. cover Wohlfahrtsverbaende "Die Wohlfahrtsverbände als föderale Organisationen - Das Leistungspotential durch Innovationen sichern". Unter diesem Titel versammelt der Herausgeber Tobias Nowoczyn zahlreiche Fachleute in dem soeben erschienenen Band aus der Reihe "Sozialwirtschaft innovativ" des Springer Verlages. Im Interview mit dem Herausgeber steuert Dr. Thomas Müller Thesen zur Personalgewinnung und -entwicklung bei.

    Näheres zum Buch hier beim Verlag oder beim Buchhändler Ihres Vertrauens.

     

Ihre Ansprechpartner für contec-Meldungen: Florian Partner

Florian-PartnerMehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!