BH
Behindertenhilfe-
unternehmen

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Sozialpolitische Veränderungen stellen die Träger der Eingliederungshilfe vor neue Herausforderungen. Der gewünschte Wandel vom „Fürsorgesystem“ hin zu einem personenzentrierten, bedarfsgerechten Teilhabesystem veranlasst die Verantwortlichen zum Überdenken, zur Umstrukturierung bzw. zur Erweiterung ihres Dienstleistungsangebotes.

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

 star  Für Sie empfohlen ...

latest  Aktuellste Nachrichten ...

ansprech  Ansprechpartner ...

Birgitta Neumann

Management- und Organisationsberaterin. Ansprechpartnerin für Unternehmen der Behindertenhilfe

Birgitta Neumann

Donnerstag, 22 Dezember 2016 12:45

Vorstand der Lebenshilfe e.V. Regen rotiert

Fünf langjährige Vorstandsmitglieder der Lebenshilfe Regen haben ihren Posten abgegeben. Auch Vorstandsvorsitzender Josef Weinhuber hat nach 18 Jahren im Amt seinen Dienst niedergelegt. Zu seiner Nachfolgerin wurde Bernadette Wagenbauer gewählt. Ferner verabschiedeten sich Schriftführerin Gertraud Häusler, Anita Müller, Kassierer Hans Brunner und Alois Draxler aus ihrer Position. Geschäftsführer Jochen Fischer präsentierte  Zahlen und Fakten. Die Lebenshilfe beschäftige derzeit 403 Mitarbeiter. Hinzu kämen rund 70 Ehrenamtliche. Die Mitgliederzahl betrage 389.

Link

Donnerstag, 22 Dezember 2016 12:43

Wolfenbüttel: Lebenshilfe zieht Arbeitsbilanz

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) sorgt für Unruhe. Auf der Jahresversammlung  der Lebenshilfe-Vereine Wolfenbüttel wurde deutliche Kritik am Gesetzesentwurf geäußert. Lebenshilfe-Sprecher Axel Koßmann beklagte, dass an der Novellierung der Eingliederungshilfe gegeizt werden soll. Des Weiteren monierte Kloßmann die Tatsache, dass das ursprüngliche Geldpaket zur Verbesserung der Lebenssituation behinderter Menschen von fünf Milliarden Euro auf nur 750 Millionen Euro geschrumpft ist. Ebenso forderte er, dass sich der Arbeitsmarkt und die Wirtschaft für mehr Teilhabe öffnen sollen. Insgesamt fällt die Arbeitsbilanz aber durchaus positiv aus. Geschäftsführer Bernd Schauder bezeichnete die Gesellschaft, die im Jahr 2015 rund 25 Millionen Euro Umsatz machte, als wirtschaftlich gesund.

Link

Gehörlose sind im Alltag  auf Gebärdensprache angewiesen. Wer jedoch nicht verstanden wird, der fühlt sich abgewiesen. Aus diesem Grund hat der Fachbereich Gehörlose, Hörgeschädigte und deren Angehörige, die Caritas Behindertenhilfe und die katholische Gehörlosenseelsorge im Bistum Fulda die Plakatserie „Wort.los“ Durch die Plakate soll vermittelt werden, wie man wichtige Worte gebärdet. Zielgruppe sollen Kindergärten, Schulen, Firm- und Konfirmandengruppen, Behörden und Betriebe sein. Sie sollen spielerisch die unterschiedlichen Gebärden lernen.  Daher seien die Plakate so bebildert, dass man ohne fachliche Anleitung die Gebärden erlernen kann, so die Projektleiterin Carolin Reinhardt.

Link

Zwischen den Altenpflegeheimen Haus Laurentius und Haus Bethesda und den Diakonischen Werkstätten wurden neue Kooperationsverträge unterzeichnet. In den Kooperationsverträgen wurde primär die Ausbildung von Menschen mit Behinderung in Bereichen der Altenheimpflege geregelt. Die Partnerschaft zwischen den Altenpflegeheimen und den Werkstätten besteht schon seit längerem und es konnten bereits in vielen Bereichen Menschen mit Behinderung vermittelt werden. Die Vertragsbindung sichert die Kooperation nun für die Zukunft, sodass sowohl die Altenpflegeheime als auch die Werkstätten  längerfristig profitieren werden.

Link

Auf der Mitgliederversammlung des gemeinnützigen Vereins Lebenshilfe Main-Spessart wurde Arno Schmitt einstimmig von den 50 anwesenden Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt. Schmitt ist ehemaliger Leiter der Personalentwicklung sowie der Aus- und Weiterbildung bei Bosch Rexroth und Mitglied des Lions Club.  Schmitt tritt die Nachfolge von Ekkehard Auth an, der nach 32 Jahren im Vorstand der Lebenshilfe für kein Amt mehr zur Verfügung stand und zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. Insgesamt hat der Verein 409 Mitglieder und beschäftigt 180 festangestellte sowie 380 ehrenamtliche Mitarbeitende.

Link

Margit Hauter wird neue Vorsitzende des Sozialpsychiatrischen Vereins (SPV). Damit tritt sie die Nachfolge von Bettina Scholz an, die nach 36 Jahren Dienst ihr Amt abgegeben hat. Scholz wurde für ihre langjährigen Verdienste im Verein gelobt und vom stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Vogel als „Gallionsfigur des Vorstandes“ bezeichnet. Scholz legte ihrerseits ein klares Votum für Margit Hauer ein. Hauter gehört bereits seit zwei Jahren zum Vorstand und hauptberuflich im Sozialen Dienst der Vitos Riestadt tätig ist. Sie wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Link

Lüttig JosefVolker Odenbach hat nach 25 Jahren seine Leitungstätigkeit bei den Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn an Josef Lüttig übergeben. Odenbach war zunächst Mitglied im damaligen Verein für Caritasheime. Karl Heinz-Vogt, der heutige Vorstandsvorsitzende des CWW Paderborn e.V., würdigte die Leistung von Odenbach, der das Unternehmen, das mittlerweile mehr als 2300 Mitarbeitende beschäftigt, durch seinen Mut, seine Verlässlichkeit und sein begleitenden und unterstützenden Dienst wesentlich geprägt habe.

Link

Florian König hat zum 1. November die Nachfolge von Heiner Peterburs angetreten. Der 41-jährige König hat die Geschäftsführung der Gemeinnützigen Gesellschaft für Behindertenarbeit (GBA) in Langenhagen übernommen. Zuvor war König zwölf Jahre für die Lebenshilfe Niedersachsen und im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen als Fachberater für Behindertenarbeit tätig. Neue Ziele hat der Geschäftsführer bereits im Blick. Dazu zählen  u.a. die Wohneinrichtungsmodernisierungen, die Verbesserung des Wiesenauer Sprachheilkindergarten und das Quartiersmanagement, das neue Räume für einen offenen Treffpunkt bieten soll.

Link

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!