BH
Behindertenhilfe-
unternehmen

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Sozialpolitische Veränderungen stellen die Träger der Eingliederungshilfe vor neue Herausforderungen. Der gewünschte Wandel vom „Fürsorgesystem“ hin zu einem personenzentrierten, bedarfsgerechten Teilhabesystem veranlasst die Verantwortlichen zum Überdenken, zur Umstrukturierung bzw. zur Erweiterung ihres Dienstleistungsangebotes.

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

 star  Für Sie empfohlen ...

latest  Aktuellste Nachrichten ...

ansprech  Ansprechpartner ...

Birgitta Neumann

Management- und Organisationsberaterin. Ansprechpartnerin für Unternehmen der Behindertenhilfe

Birgitta Neumann

Donnerstag, 05 Dezember 2013 11:27

Inklusion 2013

Die Luise-Kiesselbach-Stiftung hat 2013 erstmalig den „Inklusion“ Preis ausgeschrieben. Gewinner sind der Frauennotruf München und das „Sozialteam - Soziotherapeutische Einrichtungen für die Oberpfalz und Niederbayern“, einerseits für inklusive Personalentwicklung sowie für ein inklusives Leitbild andererseits.

Link

Donnerstag, 05 Dezember 2013 11:27

45 Modellprojekte zur Inklusion gefördert

Bis Ende 2014 sollen im Rahmen des Förderungsprojektes „Impulsive Inklusion“ rund 1,5 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Von mehr als 100 Projektträgern, die sich beworben hatten, konnten sich 45 durchsetzen. Besonders Wert gelegt wurde auf die Zusammenarbeit von Menschen mit und ohne Behinderung. Die geförderten Initiativen haben meist einen Sozialraumbezug, d. h. sie engagieren sich z. B. für die Teilnahme behinderter Menschen an Tourismus-, Sport- und Freizeitangeboten.

Link

Dienstag, 05 November 2013 09:13

Neu: Newsletter Behindertenhilfe

NL-SWAm Puls der Zeit – der contec-newsletter der Behindertenhilfe!

Stephan-BarbaraSeit Anfang 2013 leitet Barbara Stephan die Behindertenwerkstätten von Haus Freudenberg im niederrheinischen Kreis Kleve. Die Verwaltungswirtin ist die Nachfolgerin von Gerd Tönnihsen, der in den Ruhestand gegangen ist. Stephan war zuvor Verantwortliche für ‚Arbeit und Soziales‘ bei der Kreisverwaltung Kleve.

Link

Donnerstag, 31 Oktober 2013 00:03

Älterwerdende Menschen mit Behinderungen

Deutschland wird älter… Die Auswirkungen des demographischen Wandels sind vielfach publiziert und hinlänglich bekannt. Dass die demographischen Veränderungen gleichermaßen für Menschen mit Behinderung gelten, manifestiert sich in den letzten Jahren im Wissen der verantwortlichen Träger und Leistungserbringer der Wohlfahrtspflege. Die Gründe hierfür sind die verbesserte medizinische Situation, die Ernährungs- und Lebensbedingungen, die ständig weiterentwickelten therapeutischen Möglichkeiten und Frühförderungen sowie psychosoziale und pädagogische Begleitung dem individuellen Bedarf entsprechend.

Mittwoch, 30 Oktober 2013 23:48

Inklusion konkret

Inklusion ja, aber…

Die Behindertenhilfe befindet sich im Umbruch. Dezentralisierung, die Bemühungen der ASMK und die UN-Behindertenrechtskonvention stellen eine Herausforderung für jede neue Regierung dar. Was jedoch haben CDU und SPD in ihren Wahlprogrammen versprochen? Im Folgenden sollen die Kernpunkte von CDU und SPD vergleichend gegenübergestellt werden, um so eine Grundlage dafür zu erarbeiten, die ersten Schritte einer neuen Regierung kritisch beleuchten zu können.

Mittwoch, 30 Oktober 2013 20:54

Dossierreihe "rückenwind", Ausgabe 6

Rückenwind Nr. 6Das Dossier Nr. 6 der Reihe "rückenwind" ist erschienen. Diesmal geht es um das Thema Vielfalt.

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!