KHGesundheits-
unternehmen

menu-personalNur Personalmeldungen 

menu-newsNur News anzeigen

Der deutsche Krankenhausmarkt befindet sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Das Thema Wirtschaftlichkeit ist in den letzten Jahren erheblich in den Vordergrund gerückt. Kliniken sehen sich mit Gesetzesänderungen und Neuerungen wie dem Krankenhausstrukturgesetz konfrontiert. Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz müssen weiter optimiert werden. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

 star  Für Sie empfohlen ...

ansprech  Ansprechpartner ...

Detlef Friedrich

Geschäftsführer der contec GmbH. Verantwortlich u.a. für Politik, Verbände & Vernetzung und Gesundheitsunternehmen.

Detlef Friedrich

Dietmar Meng

Geschäftsführer der contec GmbH. Ihr Ansprechpartner u.a. für Gesundheits- und Trägerunternehmen.

Dietmar Meng

Jockwig AchimSeit Anfang September ist Prof. Dr. Achim Jockwig neuer Vorstandsvorsitzender des Klinikums Nürnberg. Der 52-Jährige folgt auf Dr. Alfred Estelmann, der sich nach zehn Jahren an der Spitze in den Ruhestand verabschiedet und wird damit eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland leiten. Seine Entscheidung für das Klinikum begründete Jockwig damit, dass das Klinikum eines der attraktivsten Krankenhäuser überhaupt sei. An Jockwigs Seite stehen wie bisher die nun mit gleichem Stimmrecht ausgestatteten Vorstände Prof. Dr. Dr. Günter Niklewski (Medizin und Entwicklung), Dr. Andreas Becke (Infrastruktur und Finanzen) und Peter Schuh (Personal und Patientenversorgung).

www.klinikum-nuernberg.de

Foto: © Rudi Ott/ Klinikum Nürnberg

Montag, 18 September 2017 12:32

St. Georg Klinikum unter neuer Leitung

Thomas Breidenbach hat am 1. September die Geschäftsführung des St. Georg Klinikums Eisenach und seiner Tochtergesellschaften übernommen. Der Dipl. Kaufmann, der über 30 Jahre Berufserfahrung in Krankenhäusern verfügt, ist Nachfolger von Rolf Weigel, der die Position rund sieben Jahre innehatte. Sven Kost, Vorsitzender des Aufsichtsrates, sagte, dass man sich sehr freue, einen so qualifizierten Bewerber für die Position gefunden zu haben.

www.stgeorgklinikum.de

Mersinli OsmanStefan Starke, seit 2015 Klinikgeschäftsführer des HELIOS Klinikums Uelzen, verlässt das Unternehmen Ende Oktober auf eigenen Wunsch. Nachfolger wird Dr. Osman Mersinli, der zuletzt als Klinikgeschäftsführer der HELIOS Klinik Wittingen tätig war. Reiner Micholka, Regionalgeschäftsführer Niedersachsen der HELIOS Kliniken, freut sich nach eigener Aussage, dass Herr Dr. Mersinli für die Geschäftsführung in Uelzen gewonnen werden konnte und wünscht ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben. Dr. Mersinli sagte, dass er gemeinsam mit der Klinikleitung und allen Mitarbeitenden die gute Entwicklung des Hauses weiter voranbringen werde.

www.helios-kliniken.de

Foto: HELIOS Kliniken

 

Zum 14. August übernimmt Jutta Heitker die Leitung der AMEOS Institute und ist somit für die gruppenweite Bündelung und Weiterentwicklung der Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramme in der AMEOS Gruppe verantwortlich. Dr. Marina Martini, CDO und Mitglied des Vorstandes der AMEOS Gruppe freut sich, dass Frau Heitker für die neu geschaffene Position gewonnen werden konnte und ist überzeugt, dass sie die AMEOS Gruppe voranbringen werde.

www.ameos.eu

 

Donnerstag, 31 August 2017 11:05

AMEOS Klinikum Schönebeck unter neuer Leitung

Naumann AnnaAnna Naumann ist ab dem 1. Oktober die neue Krankenhausdirektorin des AMEOS Klinikums Schönebeck. Die 29-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Guido Lenz, der die AMEOS Gruppe verlassen wird. Naumann sagte, dass sie den Standort weiter entwickeln und das Leistungsspektrum zukunftsfähig und bedarfsgerecht erweitern möchte. Wichtig sei ihr dabei vor allem die vertrauensvolle und qualifizierte Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und Poliklinika, betonte Naumann darüber hinaus.

www.ameos.eu

Foto: © TanyPictures

 

Lendholt FlorianAb dem 1. September übernimmt Florian Lendholt die Klinikgeschäftsführung der HELIOS Klinik Bleicherode. Lendholt, der bereits Leiter des HELIOS Klinikums Gotha ist und diese Position auch weiterhin ausüben wird, folgt damit auf Anna Naumann, die die Klinik und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Dr. Mate Ivančić, Regionalgeschäftsführer der HELIOS Region Mitte freute sich, dass mit Lendholt ein Klinikmanager gefunden werden konnte, der kompetent und sehr erfahren sei.

www.helios-kliniken.de

Foto: © HELIOS Klinik Bleicherode

 

Lerzynski GuidoSeit Anfang August ist Dr. Guido Lerzynski der neue Regionaldirektor für Krankenhäuser der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) in Bergisch Gladbach und Engelskirchen/Lindlar. Lerzynski ist damit für das Marien-Krankenhaus und das Vinzenz Pallotti Hospital in Bergisch Gladbach sowie die Katholischen Kliniken Oberberg in Engelskirchen verantwortlich. Zudem ist er Geschäftsführer des Geriatrischen Reha-Zentrums Reuterstraße. Neben Lerzynski sind Hans-Joachim Erhardt und Dr. Jörg Kösters Regionaldirektoren im GFO-Verbund.

www.mkh-bgl.de

Foto: © privat

Donnerstag, 31 August 2017 10:48

Neue Leitung der Schön Klinik Düsseldorf

buettner hoigt kathleenDie Schön Klinik Düsseldorf stellt ihre Führungsspitze neu auf. Seit Anfang August ist Kathleen Büttner-Hoigt die neue Klinikleiterin der Schön Klinik Düsseldorf und folgt damit auf Michael Schlickum. Die 39-jährige Diplom-Wirtschaftsjuristin hatte bislang die Kaufmännischen Bereiche der Düsseldorfer Klinik geleitet.

www.schoen-kliniken.de

Foto: © Schön Klinik Düsseldorf

 

 

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!