KHGesundheits-
unternehmen

menu-personalNur Personalmeldungen 

menu-newsNur News anzeigen

Der deutsche Krankenhausmarkt befindet sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Das Thema Wirtschaftlichkeit ist in den letzten Jahren erheblich in den Vordergrund gerückt. Kliniken sehen sich mit Gesetzesänderungen und Neuerungen wie dem Krankenhausstrukturgesetz konfrontiert. Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz müssen weiter optimiert werden. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

 star  Für Sie empfohlen ...

ansprech  Ansprechpartner ...

Detlef Friedrich

Geschäftsführer der contec GmbH. Verantwortlich u.a. für Politik, Verbände & Vernetzung und Gesundheitsunternehmen.

Detlef Friedrich

Dietmar Meng

Geschäftsführer der contec GmbH. Ihr Ansprechpartner u.a. für Gesundheits- und Trägerunternehmen.

Dietmar Meng

Dr Christian FrieseMit Dr. Christian Friese hat die Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH einen neuen Geschäftsführer Personalmanagement. Er ersetzt Manfred Rompf, welcher das Unternehmen verlassen hat und nun für das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) tätig ist.
LINK

Pfoehler-WolfgangWolfgang Pföhler wurde zum 1. Januar 2013 für die nächsten drei Jahre zum neuen Präsidenten des Kuratoriums des Deutschen Krankenhausinstituts ernannt. Damit löst er Dieter Blaßkiewitz nach 12-jähriger Amtszeit ab.
LINK

Strauss-dr timDr. Tim Strauss hat zum 1. Februar 2013 Dr. Jörn Halberstadt als Leiter der Toraxchirurgie in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie in Rotenburg abgelöst. Dr. Strauss war zuletzt als Oberarzt im katholischen Marienkrankenhaus in Hamburg tätig.

Foto: Diakoniekrankenhaus Rotenburg Wümme
http://www.diako-online.de/krankenhaus/presse-aktuelles/pressefotos.html

Kraft-Dr-med-MatthiasMit Dr. med. Matthias Kraft hat das Diakoniekrankenhaus in Rotenburg (Wümme) einen neuen Chefarzt. Dr. Kraft leitet die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Ernährungsmedizin seit Anfang März.
LINK

Rode-GerhardIndividuelle Zukunftspotenziale von Kliniken sichern die Bonität und Kreditfähigkeit der Klinik. Eine integrierte Kooperations- und Kulturanalyse im Rahmen eines "rating advisory" ermöglicht die zukunftsfeste Positionierung des kreditsuchenden Krankenhauses und gibt authentische Reorganisationsanstöße zur direkten Umsetzung in die operative Praxis.

Dienstag, 04 September 2012 13:03

Demografiestrategien bei Vivantes

In­ter­view mit Dr. Eva Mül­ler-Dan­ne­cker, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!