KHGesundheits-
unternehmen

menu-personalNur Personalmeldungen 

menu-newsNur News anzeigen

Der deutsche Krankenhausmarkt befindet sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Das Thema Wirtschaftlichkeit ist in den letzten Jahren erheblich in den Vordergrund gerückt. Kliniken sehen sich mit Gesetzesänderungen und Neuerungen wie dem Krankenhausstrukturgesetz konfrontiert. Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz müssen weiter optimiert werden. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

 star  Für Sie empfohlen ...

ansprech  Ansprechpartner ...

Detlef Friedrich

Geschäftsführer der contec GmbH. Verantwortlich u.a. für Politik, Verbände & Vernetzung und Gesundheitsunternehmen.

Detlef Friedrich

Dietmar Meng

Geschäftsführer der contec GmbH. Ihr Ansprechpartner u.a. für Gesundheits- und Trägerunternehmen.

Dietmar Meng

Hoberg Ulrike cZFrau Ulrike Hoberg ist neue Geschäftsführerin der St. Marien-Hospital gGmbH. Sie wechselt vom Sana Krankenhaus Hürth, wo sie 13 Jahre als Geschäftsführerin tätig war, in das Dürener St. Marien-Hospital. Mit bewährten und neuen Konzepten möchte Hoberg im Spannungsfeld von Fachkräftemangel, Diskussionen um die Krankenhausfinanzierung und einem geforderten Strukturwandel die wohnortnahe Versorgung der Patienten sicherstellen und das St. Marien-Hospital weiterentwickeln. Neben dem medizinisch-pflegerisch-wirtschaftlichen Bereich sind ihr Mitarbeiterzufriedenheit und Betriebsklima ebenfalls wichtig.

www.ct-west.de

Foto: St. Marien-Hospital gGmbH Düren/ © Katia Klapproth

Anfang Februar 2018 hat Melanie Zöller ihre Stelle als neue Kaufmännische Direktorin am Sana Klinikum Offenbach angetreten. Sie übernimmt die Position von Peer Seeger, der innerhalb der Sana Kliniken AG eine andere Aufgabe übernehmen wird.Erste Berufserfahrungen sammelte Melanie Zöller zunächst als Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Universitätsmedizin Göttingen. Nach Abschluss ihres Studiums mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, absolvierte sie ein Traineeprogramm an der Klinikum Fulda gAG und wechselte nach dessen Abschluss als Referentin des Pflegevorstandes an die Universitätsmedizin Mainz.

Hauke Schild cZAuf eigenen Wunsch hat der bisherige Geschäftsführer für den Bereich Krankenhäuser, Arne Greiner, die Malteser verlassen. Anfang Februar folgte ihm als Krankenhausgeschäftsführer Hauke Schild. Schild ist nun für die beiden Krankenhäuser in Duisburg (St. Anna in Huckingen und St. Johannes-Stift in Homberg) verantwortlich. Ebenso ist er für das St. Josefshospital in Krefeld-Uerdingen, das Malteser Hospizzentrum St. Raphael und die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) zuständig. Neues Mitglied der Geschäftsführung der Rhein-Ruhr gGmbH ist neben Hauke Schild auch Roland Niles. Er war bisher als geschäftsführender Prokurist für den Bereich Altenhilfe der Malteser Rhein-Ruhr gGmbH zuständig.

www.bibliomedmanager.de

Foto: Malteser Rhein-Ruhr gGmbH

Nach vier Jahren als Medizinischer Geschäftsführer wird Prof. Dr. med. Steffen Gramminger das Klinikum Darmstadt zum 01. März 2018 verlassen. Prof. Gramminger möchte zukünftig seinen beruflichen Schwerpunkt auf die Lehre und seine wissenschaftliche Laufbahn legen. Bereits seit acht Jahren unterrichtet Prof. Dr. Gramminger an der wissenschaftlichen Hochschule Medical School Hamburg Studiengänge im Bereich Medizin-Management und leitet das selbige Departement an der Fakultät Gesundheitswissenschaften.

Die Auszeichnung „Innovator“ erhielt das Gesundheitsunternehmen nun schon zum zweiten Mal vom renommierten Wirtschaftsmagazin „brand eins Wissen“ und dem Statistikportal „Statista“. Deutschlands innovativste Unternehmen wurden durch die Befragung von verschiedenen Expertengruppen ermittelt. Dazu zählen über 1.900 Führungskräfte innovationspreisgekrönter Unternehmen, 400 Experten des Instituts für Innovation und Technik (iit) und mehr als 20.000 Führungskräfte und Angestellte mit mehrjähriger Erfahrung des Statista Expertenpanels „Expert Circle".

Schuler Michael cZDas Caritas-Krankenhaus und das Krankenhaus Tauberbischofsheim haben einen neuen Kaufmännischen Direktor: Michael Schuler ist Ende Januar in sein neues Amt bei den beiden Krankenhäusern der Gesundheitsholding Tauberfranken (GHTF) eingeführt worden. Er löste damit Christina Krekel ab, die übergangsweise die Verantwortung übernommen hatte. Michael Schuler war vor seinem Wechsel nach Tauberbischofsheim bei den BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH für die operative Steuerung der BG Klinik Tübingen zuständig. Zudem war der 54-Jährige als Direktor für die Bereiche Finanzen, Controlling und IT beider Standorte verantwortlich.

www.khtbb.de

Foto: GHTF

 

Geschäftsführerwechsel Strotmeier Klemann Hartleif cZ 

 von links: Geschäftsführer Werner Strotmeier,Dr. Ansgar Klemann, Kuratoriumsvorsitzender Andreas Hartleif

Dr. rer. pol. Ansgar Klemann von der St. Franziskus-Stiftung Münster wird zum 1. Mai 2018 die Geschäftsführung des St. Josef-Stifts Sendenhorst übernehmen und damit die Nachfolge von Geschäftsführer Werner Strotmeier antreten. Dr. Ansgar Klemann ist derzeit kaufmännischer Direktor des St. Franziskus-Hospitals Münster, das zur St. Franziskus-Stiftung Münster gehört.

Liebsch Bastian cZBastian Liebsch, bislang Geschäftsleiter Kundenmanagement und Prokurist der Dr. Becker Klinikgruppe, ist in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens aufgerückt. Der Solinger ist damit neben Dr. Ursula Becker, Dr. Petra Becker und Tobias Hummel der vierte Geschäftsführer der Klinikgruppe. Als Diplom-Kaufmann und studierter Gesundheitsökonom ist Bastian Liebsch seit 2004 in verschiedenen Positionen, u. a. als Leiter der Unternehmenskommunikation, für die Klinikgruppe tätig.

Foto: Dr. Becker Klinikgruppe

www.dbkg.de

 

Keine Termine

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!