KHGesundheits-
unternehmen

menu-personalNur Personalmeldungen 

menu-newsNur News anzeigen

Der deutsche Krankenhausmarkt befindet sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Das Thema Wirtschaftlichkeit ist in den letzten Jahren erheblich in den Vordergrund gerückt. Kliniken sehen sich mit Gesetzesänderungen und Neuerungen wie dem Krankenhausstrukturgesetz konfrontiert. Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz müssen weiter optimiert werden. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Detlef Friedrich

Geschäftsführer der contec GmbH. Verantwortlich u.a. für Politik, Verbände & Vernetzung und Gesundheitsunternehmen.

Detlef Friedrich

Dietmar Meng

Geschäftsführer der contec GmbH. Ihr Ansprechpartner u.a. für Gesundheits- und Trägerunternehmen.

Dietmar Meng

Das Ortenau-Klinikum hat überraschenderweise einen Verlust im mittleren einstelligen Millionenbereich eingefahren. Dies gab Klinikgeschäftsführer Christian Keller bekannt. Leicht entschärft wurde die Meldung mit der Anmerkung, dass der Landkreis Emmendingen jährlich…
Ab dem 1. Februar wird das Hohenloher Krankenhaus  auch durch die EconoMedic AG geführt und die Geschäftsführung erweitert. Die EconoMedic AG sitzt in Bayreuth und München. Diese stellt nun einen…
Am 16. November wurde die AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG durch die MEDIAN übernommen. Die AHG ist vor allem als führender Anbieter von Therapieleistungen bekannt. MEDIAN ist einer der größten Betreiber…
Fresenius Medical Care (FMC), weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, entstand aus einer Fusion zwischen der Dialysesparte von Fresenius und dem übernommenen US-amerikanischen Dialysedienstleister National…
Der Aufbau von Leistungsbereichen und neuen Geschäftsfeldern, die Steigerung der Leistungsmengen sowie eine stärkere Beteiligung an der ambulanten ärztlichen Versorgung, sind mehrheitlich die Ziele der Krankenhäuser in Deutschland. Das ist…
Das Bündnis kritisiert die deutliche Unterfinanzierung. Auch das Klinikum Lippe, das dem Bund angehört, spürt die finanziell knappe Lage. Fast 6,7 Millionen Euro jährlich fehlen im Kreis Lippe. Dr. Johannes…
Donnerstag, 01 Dezember 2016 14:53

Helios Klinikum Gifhorn wird Uni-Klinikum

Das Helios Klinikum Gifhorn hat eine besondere Auszeichnung erhalten. Es wurde von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zum Akademischen Lehrkrankenhaus ernannt. Damit übernimmt das Klinikum einen Teil der Lehre von Medizinstudenten, die…
Das katholische Krankenhaus St. Vinzenz in Braunschweig wird es in Zukunft nicht mehr am Standort Bismarckstraße. Eine Weiterführung wäre unwirtschaftlich. Dies gab Petra Perleberg, die Sprecherin des neuen Managements –…
Die Krankenhausstudie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (BDO) und des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) hat unter anderem ergeben, dass es weniger als 46% der Krankenhäuser in Deutschland zwischen 2013 und 2015 gelungen ist, Überschüsse…
Demnach sollen die beiden Einrichtungen zum „Städtischen Klinikum Dresden“ werden. Der Stadtrat muss noch seine Einwilligung geben. Sollte diese erfolgen, wird die Fusion voraussichtlich Anfang nächsten Jahres in Kraft treten.…
Die "Hochrangige Kommission zu Beschäftigung im Gesundheitssektor und wirtschaftlichem Wachstum der Vereinten Nationen" hat gestern ihren Bericht "Arbeiten für Gesundheit und Wachstum" in New York an den Generalsekretär der Vereinten…
Das Klinikum hat ähnlich vieler anderer Kliniken in Deutschland Schwierigkeiten, genug qualifiziertes Pflegepersonal für die Einrichtung zu gewinnen. Neben der großen Belastung für Pflegepersonal und einer hohen Zahl an Krankheitstagen…

Ihr Ansprechpartner für News & Personalmeldungen: Florian Partner

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!