Dr. Thomas Müller auf der Altenheim EXPO 2016

Die contec wird u.a. mit Dr. Thomas Müller auf der Altenheim EXPO 2016 vertreten sein.

Unter dem Titel „Erst Fachkräftemangel und dann auch noch Generation Y – 7-Schritte auf dem zu einem effektiven Personalmarketing“ werden Silvia Breyer, Managementberaterin der contec GmbH und Projektleiterin Personal conQuaesso, und Dr. Thomas Müller, Geschäftsführer der contec GmbH einen Vortrag beisteuern.

Hintergrund zum Vortrag: Ausreichend Bewerber, motivierte & qualifizierte Mitarbeitende, ein ausgewogener Altersmix– dies sollte das Ziel eines effektiven Personalmarketings sein. Allerdings ist der Weg zum Ziel meistens nicht klar erkennbar und stellt Verantwortliche in der Altenhilfe heute vor große Herausforderungen. Welche Schritte man gehen sollte, um eine Professionalisierung im Bereich der Personalgewinnung zu erreichen und damit die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten des Fachkräftemangels des Unternehmens zu sichern, soll Thema des Vortrags sein.

Anhand von Praxisbeispielen aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft werden sieben Schritte auf dem Weg zu einem attraktiven Arbeitgeber und damit zu einem wirksamen Personalmarketing präsentiert. Neben der Analyse der Zielgruppen und der Wettbewerber im Umfeld, stellt sich die Frage, was bieten wir unseren (potentiellen) Mitarbeitenden? Hier zählen nicht nur das Gehalt oder attraktive Arbeitszeitmodelle, sondern auch weiche Faktoren. Auf was es hierbei ankommt und welche Personalmarketingkanäle erfolgsversprechend sind, wird praxisnah erläutert und diskutiert.

Vortrag: Erst Fachkräftemangel und dann auch noch Generation Z - 7 Schritte auf dem Weg zu einem effektiven Personalmarketing

SAAL A | 22. Juni 2016 | 12.00 – 12.30 Uhr | Weitere Informationen ....

Silvia Breyer wird darüber hinaus mit Christopher Roßberg, Organisationsberater der contec GmbH, auch einen Workshop anbieten. Titel: „Attraktiver Arbeitgeber für Jung und Alt – Personalmarketing im Spannungsfeld der Generationen“

Informationen zum Workshop: Jede Generation hat verschiedene Präferenzen, Einstellungen und Haltungen bezüglich ihrer Arbeit und ihrem Arbeitgeber. In dem Workshop werden die verschiedenen Eigenschaften von der Generation Baby Boomer bis Y dargestellt und in den Kontext zur Arbeit in der Pflege gestellt. Gemeinsam werden die generationenbezogenen Attraktivitätsfaktoren analysiert und daraus Handlungsoptionen für die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Nachwuchskräften, sowie älteren Mitarbeitenden erörtert.

Workshop: Attraktiver Arbeitgeber für Jung und Alt – Personalmarketing im Spannungsfeld der Generationen

Workshop W1 | 22. Juni 2016 | 14.30 – 15.00 Uhr | Weitere Informationen ... 

Keine Termine

Aktuelles zu unseren Berater_innen

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!