kjh
Kinder- und Jugenhilfe

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Gesellschaftliche Wandlungsdynamiken rücken die Kinder- und Jugendhilfe zunehmend in den öffentlichen Fokus. Kindertagesbetreuung - allen voran der Ausbau der Betreuungsangebote für unter Dreijährige - Fragen des Kinderschutzes oder präventive Angebote werden ebenso diskutiert wie auch reaktiven Hilfsformen. Da  Jugendhilfe vermehrt auch im Umfeld von Schule stattfindet, rücken neue kooperative Netzwerkformen stärker in Fokus.

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Meistgelesene Nachrichten (der letzten vier Wochen)

Montag, 06 März 2017 12:52

Minister Lucha besucht Tettnanger Inklusionsklassen

Die Don Bosco Schule der Stiftung Liebenau und die Manzenbergschule haben eine wegweisende Kooperation entworfen und realisiert. Bei seinem Besuch tauschte sich Manfred Lucha, Minister für Soziales und Integration Baden-Württemberg, zum einen mit Vertretern der Don Bosco Schule, der Manzenberg- und der Uhlandschule sowie des Staatlichen Schulamts, Vertretern der Stadt Tettnang und der Stiftung Liebenau aus.

Der Austausch drehte sich um die Frage, wie Inklusion gelingen kann. Zum anderen informierte Lucha sich über das inklusive Schulangebot vor Ort. Für Minister Lucha ist dieses Angebot und damit auch die Neugestaltung von solidarischem Lernen ausschlaggebend für „die tolle Atmosphäre und angenehme Ruhe an der Schule, wo von allen, mit allen, für alle, neue Wege gefunden werden.“

Link

Gelesen 438 mal

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!