kjh
Kinder- und Jugenhilfe

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Gesellschaftliche Wandlungsdynamiken rücken die Kinder- und Jugendhilfe zunehmend in den öffentlichen Fokus. Kindertagesbetreuung - allen voran der Ausbau der Betreuungsangebote für unter Dreijährige - Fragen des Kinderschutzes oder präventive Angebote werden ebenso diskutiert wie auch reaktiven Hilfsformen. Da  Jugendhilfe vermehrt auch im Umfeld von Schule stattfindet, rücken neue kooperative Netzwerkformen stärker in Fokus.

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Meistgelesene Nachrichten (der letzten vier Wochen)

Freitag, 27 Oktober 2017 08:04

Pflegende Kinder und Jugendliche: In Zukunft bessere Unterstützung

Die Pflegeministerin Dr. Katarina Barley informierte sich in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. in Gesprächen mit Kindern und Jugendlichen, die Angehörige pflegen, über deren Probleme und Wünsche. Es wurde deutlich, dass mit ihrem Einsatz nicht nur große Verantwortung, sondern auch Nähe und Vertrauen einhergeht. Vom Bundesministerium wurde daher das Projekt „Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe“ initiiert. Ab dem neuen Jahr können sich Kinder und Jugendliche unter anderem kostenfrei bei der „Nummer gegen Kummer“ anonym beraten lassen. Online finden Betroffene Hilfe unter www.nummergegenkummer.de. Die Fachstelle für pflegende Angehörige vernetzt Angebote und Akteure und hilft Betroffenen, Akzeptanz in ihrem sozialen Umfeld zu gewinnen.

www.bmfsfj.de

Gelesen 141 mal

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!