pflege
Pflege & Altenhilfe

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Obwohl der Bedarf an professioneller Pflege stetig zunimmt, stehen die Entscheider und Führungskräfte der Branche vor großen Herausforderungen. Insbesondere stationär orientierte Anbieter müssen ihre bisherige Unternehmensstrategie kritisch prüfen und den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen anpassen. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Meistgelesene Nachrichten (der letzten vier Wochen)

Meistgelesene Personalnews (der letzten vier Wochen)

Thorsten Böger

Management- und Organisationsberater. Ansprechpartner u.a. für Pflege und Altenhilfe (inkl. Interim Management)

Thorsten Böger

Donnerstag, 19 Oktober 2017 12:00

Pflege seit 12. Oktober in WHO vertreten

Mit Elizabeth Iro als Chief Nursing Officer ist die Pflege seit dem 12. Oktober in der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vertreten. Der WHO-Generaldirektor hält damit sein Versprechen vom Weltkongress der Pflegeberufe (International Council of Nurses) im Mai in Barcelona. Die Präsidentin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) Christel Bienstein sagt, Pflegeberufsverbände haben lange für diese Position kämpfen müssen.

Es sei überfällig, dass die Stimme der Pflegenden in der WHO gehört werde, da die zu lösenden Probleme zu groß und komplex seien, um auf entsprechende Kompetenzen verzichten zu können. Iro hat mehr als 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich Public Health und ist aktuell Gesundheitsministerin der Cook-Inseln.

www.bibliomed-pflege.de

Gelesen 185 mal

Ihr Ansprechpartner für News & Personalmeldungen: Florian Partner

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!