pflege
Pflege & Altenhilfe

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Obwohl der Bedarf an professioneller Pflege stetig zunimmt, stehen die Entscheider und Führungskräfte der Branche vor großen Herausforderungen. Insbesondere stationär orientierte Anbieter müssen ihre bisherige Unternehmensstrategie kritisch prüfen und den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen anpassen. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Meistgelesene Nachrichten (der letzten vier Wochen)

Meistgelesene Personalnews (der letzten vier Wochen)

Thorsten Böger

Management- und Organisationsberater. Ansprechpartner u.a. für Pflege und Altenhilfe (inkl. Interim Management)

Thorsten Böger

Montag, 25 Juni 2018 09:35

Ausbau digitaler Anwendungen in der Pflege

Auf der Frühjahrsfachtagung der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) und dem ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin in Düsseldorf beschäftigten sich die Anwesenden mit den Möglichkeiten der Telemedizin im Bereich der Pflege. Die Telemedizin sei dabei eine gute Möglichkeit, das Wissen in der Medizin zu vernetzen, so Karl-Josef Laumann (CDU), NRW-Gesundheitsminister. Dank der technischen Vernetzung könne sowohl der ambulante als auch der stationäre Bereich der Pflege erheblich entlastet werden, heißt es weiter. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kündigte an, bereits Anfang 2019 rd. 330 Millionen Euro für die Digitalisierung in der Pflege bereitzustellen.

www.aerzteblatt.de

Gelesen 61 mal
Keine Termine

Ihr Ansprechpartner für News & Personalmeldungen: Florian Partner

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!