politik

Politik & Verbände

menu-personalNur Personalnews 

menu-newsNur News anzeigen

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Meistgelesene Personalnews (der letzten vier Wochen)

Detlef Friedrich

Geschäftsführer der contec GmbH. Verantwortlich u.a. für Politik, Verbände, Innovation & Vernetzung.

Detlef Friedrich

Donnerstag, 04 Januar 2018 14:41

Erneute Erhöhung des Pflegemindestlohns ab 01. Januar 2018 – Private Pflegeunternehmen lehnen flächendeckende allgemeinverbindliche Tarifverträge ab

Wie der Arbeitgeberverband Pflege mitteilt, ist der Mindestlohn in der Altenpflege zum 01. Januar 2018 erneut angestiegen. In den westdeutschen Ländern beträgt er ab sofort 10,55 Euro, in den neuen Bundesländern beläuft er sich auf 10,05 Euro. Damit liegt der Pflegemindestlohn in Ost und West deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn, der bis Ende 2018 bei 8,84 Euro liegen wird.
Der Anstieg des Pflegemindestlohns betrifft überwiegend Pflegehilfskräfte und Betreuer. Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Unternehmen werden meist deutlich höher vergütet.

Friedhelm Fiedler, Vizepräsident des Arbeitgeberverbandes Pflege merkt dazu an: „Seit Einführung des Pflegemindestlohns im August 2010 haben wir regelmäßig kräftige Steigerungen erlebt. Damals lag der Pflegemindestlohn für ungelernte Kräfte bei 8,50 Euro im Westen und 7,50 Euro im Osten. Diese Steigerungen sind natürlich für alle Pflegeunternehmen ein Kraftakt. Aber gutes und wichtiges Personal soll auch fair bezahlt werden. Zudem ist bereits festgeschrieben, dass die Lohnuntergrenze in der Altenpflege in zwei weiteren Schritten bis 2020 auf schließlich 11,35 Euro (West) und 10,85 Euro (Ost) ansteigen wird.“
Ferner spricht sich der Arbeitgeberverband Pflege mit Verweis auf die Tarifautonomie entschieden gegen sämtliche Bestrebungen auf Länderebene aus, flächendeckend allgemeinverbindliche Tarifverträge durchzusetzen. Ebenso fordert der Verband, dass die privaten Pflegeunternehmen auf der Arbeitgeberseite in der Kommission, die über den Pflegemindestlohn berät, künftig mit zwei Sitzen vertreten sein sollen.

www.arbeitgeberverband-pflege.de

Gelesen 337 mal
Vincentz Akademie Konferenz: Vom Heim zum Komplexanbieter
03 Mai 2018 09:30-16:00
SALUT! DaSein gestalten
03 Mai 2018 16:30-13:30
Vincentz Akademie Konferenz: Vom Heim zum Komplexanbieter
03 Mai 2018 09:30-16:00
SALUT! DaSein gestalten
03 Mai 2018 16:30-13:30
SALUT! DaSein gestalten
03 Mai 2018 16:30-13:30

Ihr Ansprechpartner für News & Personalmeldungen: Florian Partner

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!