GF 8589

Das Sozialwerk St. Georg bietet in Nordrhein-Westfalen ein umfassendes Leistungsspektrum für Menschen mit geistiger Behinderung, psychischen oder Suchterkrankungen bzw. sozialen Beeinträchtigungen. Als innovatives, soziales Dienstleistungsunternehmen stellt der Träger mit 2700 Mitarbeitenden für 4300 Menschen mit Beeinträchtigungen differenzierte Beratungs- und Unterstützungsangebote in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form zur Verfügung.

Unter dem Leitgedanken „Gemeinsam. Anders. Stark“ bietet die dem Verein zugehörige Sozialwerk St. Georg Westfalen-Nord gGmbH in den Kreisen Borken, Coesfeld, Soest, Unna und der Stadt Hamm Menschen, die der Unterstützung bedürfen, umfassende Leistungen in den Bereichen Wohnen & Leben, Arbeit & Beschäftigung sowie Alltag & Freizeit.

Gelesen 447 mal

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!