personal
Zukunft Personal

menu-newsNur News anzeigen

Durch den demografischen Wandel, eine Reform nach der anderen und viele Gesetzesänderungen unterliegt die Gesundheits- und Sozialwirtschaft einem ständigen Wandel. Rahmenbedingungen ändern sich insbesondere im Personalbereich fortlaufend. 

Informationen zum Beratungsangebot der contec GmbH finden Sie hier.

Oder besuchen Sie hier die Website der Personalberatung der contec: conquaesso®

Dr. Thomas Müller

Geschäftsführer & Leiter conQuaesso® Personalberatung Ihr Ansprechpartner u.a. für alle Fragen rund um das Zukunftsthema Personal.

Dr. Thomas Müller

Montag, 18 September 2017 11:58

Prognos blickt auf zukünftige Fachkräftesituation

Ende August hat die Bundesregierung ihren neuen Fachkräftebericht vorgelegt. Das Ergebnis zeigt, dass die Situation auf dem Arbeitsmarkt zurzeit gut aussieht: Mit über 44 Millionen liegt die Zahl der Erwerbstätigen auf Rekordniveau, während die Arbeitslosenquote und Unterbeschäftigung sinken. Doch der Blick in die Zukunft zeigt, dass sich die Lage am Arbeitsmarkt in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren deutlich verschärfen wird. Laut einer Berechnung der Prognos AG wird im Jahr 2030 eine Fachkräftelücke von etwa 3 Millionen, im Jahr 2040 von rund 3,3 Millionen bestehen.

Es werden Arbeitskräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie mit Hochschulabschluss fehlen. Unqualifizierten hingegen droht die Arbeitslosigkeit. Die Prognos AG fordert, dass nachdrücklicher als bisher Maßnahmen umgesetzt werden, die eine Vielzahl an qualifizierten Arbeitskräften mobilisieren. Besonderes Potential wird bei der Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie gesehen.

www.prognos.com

Gelesen 217 mal

Ihr Ansprechpartner für News & Personalmeldungen: Florian Partner

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner finden Sie HIER

menu-ansprech

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!